Category Archives: Design

Welt aus dem Drucker

NEXT. So leben wir morgen (Hrsg: RWE) , Heft 2/2013 Von Möbeln bis zu menschlichen Organen – das Drucken von dreidimensionalen Objekten setzt sich immer mehr durch. Die neue Technologie verspricht spektakuläre Ergebnisse. von Christian Tröster Die Zukunft schmeckt süß und sieht aus wie eine Torte. Wer die Kuchen aus dem Sugar Lab in Los […]

Voilà – Deutsch-französisches Design

Galleria Messe Frankfurt Magazin 1/2013 1963 trafen sich Adenauer und de Gaulle, um zwischen ihren Ländern die alte Feindschaft zu begraben und das Gespräch zu eröffnen. Dieser Geist wirkt noch heute – auch im Design. von Christian Tröster Er war eine Ikone deutschen Designs: Der Mercedes „/8“ , gesprochen Strich-Acht. Er wurde mehr verkauft als […]

Die Wempe-Experten

Wempe Magazin, Juni 2013 Persönliche Begegnungen mit Menschen, die Wempe so einzigartig machen: Unsere hoch qualifizierten Mitarbeiter, deren Expertise die Kunden jeden Tag aufs Neue zu schätzen wissen.Und deren Arbeit mehr ist als ein Beruf – nämlich eine Passion fürs Leben. In jeder Niederlassung von Wempe gibt es mindestens einen Juwelenexperten. In Nürnberg ist das […]

Kaufen als Lust und Laune

Lufthansa Exclusive 4/2013 Der Wiener Marketing Dramaturg Christian Mikunda untersucht Die Attraktivität von Shopping Maus und Läden.In Zeiten, in denen Onlinehändler immer mehr Umsätze an sich ziehen, ist er ein gefragter Ratgeber. Weil er die Gefühle, die den Konsum anfachen, Anbau und Dekoration festmachen kann. Text: Christian Tröster Shopping ist sein Beruf, aber kaufen tut […]

Sommerhaus mit zwei Gesichtern

Architektur & Wohnen 4/09 Ein bescheidenes altes Soldatenhaus bei Göteborg baute der schwedische Top-Architekt Gert Wingardh Schritt für Schritt zum Feriensitz für seine Großfamilie aus – einereseits ganz unaufdringlich und ländlich, andererseits radikal modern. Der Umbau ist unsichtbar. Wer den Architekten Gert Wingardh in seinem Sommerhaus bei Göteborg besucht, meint zunächst vor einem alten, zumindest […]

Im Hafen zu Hause

Architektur & Wohnen 1/09 Dreißig Meter Fensterfront zum Rhein und den Güterbahnhof im Rücken. Der Schweizer Fotograf und Kurator Onorio Mansutti lebt als einziger Bewohner im Basler Hafen Vom Playboy zum Wohltäter, vom Arbeiterkind zum Großgastronomen, vom Star-Fotografen zum Künstler – wollte man die Karriere des Onorio Mansutti in Schlagworten umreißen, fallen einem vor allem […]

Das Dorf auf dem Dach

Architektur & Wohnen 1/2009 Wenn ein Avantgarde-Architekt einfach mal so eine Wohnung erweitert, kann man ein blaues Wunder erleben – wie die drei eigenwilligen Häuschen zeigen, die Winy Maas einer Rotterdamer Familie auf ihr Loft setzte. Rotterdam – „Das ist nicht wahr“, denkt jeder, wenn er Fotos der drei knatschblauen Häuschen auf dem Dach einer […]

Stoffe zum Stöhnen

Spiegel Special, 24.6.2008 DIE MATERIALIEN, VON DENEN DESIGNER TRÄUMEN, SIND FUTURISTISCHE KUNSTSTOFFE: PLASTIK, DAS SICH ENDLOS DEHNT, OHNE ZU REISSEN – HART UND FLEXIBEL ZUGLEICH. Von CHRISTIAN TRÖSTER Zerknüllbare Bildschirme, flummiartig hüpfende Kameras oder auf den Leib aufgesprühte T-Shirts? Echt? Whow! Genau: Zum Stöhnen gute Stoffe, „Whow-Materials“, haben Ingenieure sie getauft: Substanzen, für die die […]